home, sweet home...

Ja, lang nichts mehr von mir hören lassen. scheiß drauf.

Bin gut gestern nacht um 23uhr oder so in Deutschland angekommen. Ich will zurück D :

Klar, hier isses schon schön

und nh...gemischte gefühle, kann man schlecht beschreiben wie es einen nach sowas geht

see ya

1 Kommentar 13.8.10 00:48, kommentieren

Roppongi, Clubbesuch im LEX

blank_page

 

OMG

Wir, Frau Rockstar und Frau Schlaftablette/Schnäppchenjäger/ Schwitzeschnütchen, gingen innen CLUB

Wer mich kennt, weiß ja, was ich für ne spasskanone bin (hallo ironie) das hieß ja, der Abend konnte nur gut werden XD.

Erstmal gingen wir gegen mittag Haarfarbe kaufen. Meine haare wurden nur gefärbt

und

Rot ist Hartnäckig

und

wird dann nur orange und nicht heller

und

hatte letzendlich 3 haarfarben auf dem Kopf!

Das bedeutete, PERÜCKE TRAGEN

In Kanda gabs ja ein sehr schönen Perückenshop, wo ich mir in deutschland, lang bevor es nach japan gign vornahm eien zu kaufen und hier hab ich nun endlich eine geholt.

Eine langhaarige, in prinzessinnenstyl, locken und volum!

Also machten wir usn fertig, denn um 21:45 wollten wir uns mit Saki an der Roppongistation treffen und es war schon 18uhr!

Und wir mussten uns noch schminken

und

anziehen

und um 20:30los!

Weil wir ja ne weile bis hin brauchen.

Kamen letzendlich ne halbe stunde zuspät.

Frau Rockstar war eine lady und konnte es sich nicht verkneifen selbst im Kleid da zusitzen als hätte sie dicke eier XD

Wir kamen uns sehr komisch und sehr overdressed.

Generell ist es ja normal das wir doof angeguckt werden, wegen Pinku & redu, aber gut....

Mit gemischten gefühlen und einer Maissuppe fürs Frau Regenwurmhuster, haben wir endlich Saki eingesammelt und gingen, nach einmal fragen und etwas orientieren ins

LEX

Der angesagteste Club in Tokyo hoho.

Auf der Site steht das da gerne die Models verkehren und einige stars und wirklich, als wir reinkam waren die Wände voll von berühmtheiten die in diesen Club schon gewesen sein sollte.

Ganz ehrlich, ich dachte der sähe innen cooler aus (ist halt nicht der Budokan XDD)

Kein Arsch da, ausser 2 Gaijins...

Und wirklich heiße Mitarbeiter <3

Doch gegen 23-24 uhr wurde es voller und voller

+

Es war Ladys night <3

hieß also freier Eintritt und 2 Lexcoints für jede Lady

Sprich, wir waren zu dritt, getränke für 60€ XD yes!

Der Club war wirklich gut besucht und 65% waren nur Gaijins gewesen.

Die Models verkrümmelten sich in den VIP bereich und die coolen (also wir) standen gelangweilt rum.

Nach ne Vodkalemon wurde nun ich auch lockerer und es ging wie versprochen tanzen.

ICH...am TANZEN

Gott XDDD ...tanzen hier bedeutet ja einfach recht rhytmisch sein arsch zu wackeln wie ne kleine Nutte.

Auf konzerten pass ich mich auch an und mach parapara mit und innen club? Richtig <3
Ich war wohl die nuttigste von allen XD

Ne, spass. Aber ich hab in meinen leben noch nie soviel mit den hüften und arsch gewackelt haha XD

Der japaner hinter mir schiens nicht schlecht zu finden und nach dem ersten 3 angrabschen fiel mir auf das es kein zufallen war XD da waren die anderen 10 mal am Arsch grabbeln auch ok.

ich bin ja nunmal schüchtern D :

wie jeder weiß wahaha xD

Und da ist nicht viel mit mir anzufangen. Zwar schob mich Nine auch öfter mal in die Richtung von dem kerl aber naja X//D

Dann kam noch einer der fragte ob ich nen freund hätte und das ich für ne deutsche aber klein bin xD

Nachdem wir uns einigemale 'Kawaii' anhören konnten von süßen Mädels, fühlten wir uns auch weniger unhübsch xD,,aber man konnte sich mit na WIG aufm Kopf nicht so frei bewegen, headbangen ;_;
Cuto, oder beautyful hatte man für uns auch noch übrig, aber eher die Kerle XD

Haben nur 3-4 Coole Songs gespielt, der rest nur partymucke.

Naja, haben lange durchgetanzt, 90min glaub ich und dann machten wir pause.

Als Saki getränke holte, wurden wir vonnen Mexicaner zugelabert, aber wir hatten keine interesse den nächsten Tag mit dem was zu machen XD..
Gaijin und so haha. War aber recht nett.

Nach dem trinken gings wieder tanzen und die ersten Onenightstandpäarchen bildeten sich, HOSSA

3er, 4er, kein problem XD...die Kerle küssten sich und ich war im Himmel <3
(später sind die aber alle alleine nachhause haha) ich fand es lustig zu sehen wie schnell die alle ne olle abbekommen hatten, wollte auch ;____;

Der eine hatte mich dann angegraben und sicherhaltshalber mich gleich mal am Arsch gepackt XD..
Ich glaub da hätte ich chancen gehabt, nur ah, schisser-chan haha. Hab mich dann vom acker gemacht.

Nine wurde auch angegraben und ignorierte den Typen gekonnt xD so kann mans auch machen.

Alles im allem wars ganz lustig.

Saki hat gut für stimmung gesorgt und wären Nine und ich alleine gegangen wären wir wahrscheinlich nichtmal tanzen gegangen und so.

Nine ging es nicht so gut, wegen Husten und so, aber hat super durchgehalten.

Gegen 5 spielte das letzte lied und wir mussten gehen.

haben unsere letzetn beiden Coints aufgebraucht und vom süßen Kellner noch jeder nen Drink bekommen (irgendwas mit Melon), nachdem das geext wurde, ging es für uns raus (IHH TAGESLICHT) und haben uns noch etwas nach gestilt hatten undetwas da saßen ging es schnell zu Mcdonalds (hallo schnapsleichen), wo saki sich was zu trinken holte, denn Burger gabs nicht udn dann ab nachhause.

Wir kamen erst um 8 uhr Morgens wieder!!! WOHAHA

Vielleicht gehts Montag nochmal ins LEX, mal sehen. Cool wars ja schon, auch wenn die Musik kacke war. Mal sehen wie es Nine denn geht.

Jetzt erstmal warten bis Farbe eingewirkt ist aufm kopf, abwaschen und dann schick machen, geht dann auf nach Shibuya.

Ich will nicht nachhause ;___;

ist ja nicht so das ich meine liebsten und einige deutsche dinge ncith vermisse,aber ah.

1 Kommentar 6.8.10 10:33, kommentieren

Frau.Treulos

 

 

Hi ihr süßen *verbeugts*

Erstmal ein dickes Sorry, dass ich solange nichts mehr von mir hab hören lassen D :
Der stress, die geilen Kerle und kein Bock, hach ja xD

Dafür hat man doch verständnis oder?

Ich fass mal schnell meine letzen 3-4 Tage zusammen 

 die letzen Tage waren wir sehr oft in Harajuku.

Eigentlich täglich Ö_Ö
Ist eben cool dort, geile läden, nette, hübsche Menschen und so.

Wir ernährten uns von sehr leckeren Dingen.

Im Lotteria (sowas wie mc donals halt) verkaufen die immer lecker Crushice *_*...schmeckt super, ich werds in Deutschland vermissen

So riesen große Crepes mit füllung haben wir uns auch geholt.

Yam yam, wirklich sehr lecken.

 

irgendwas aufregendes ist so nicht passiert.

Waren in den zoo gewesen den ich nicht schön fand D :

War den ganzen tag auch maulig gewesen, dannach wieder nach harajuku

waren im Yoyogipark, der wirklich hübsch war und ja

 

Schaut einfach mal bei nine in den Blog rein

 

NINE´S BLOG

und in mein PHOTOBOOK <-klick

2 Kommentare 4.8.10 10:45, kommentieren

The Gazette in Hachioji Shimin Kaikan


30.7


Dieser Tag war voller gemischter Gefühle gewesen...
Recht zeitig standen wir auf.
Immerhin sind wir ladys und brauchen eine weile bis wir uns fertig gemacht haben.
Ausserdem wussten wir, wer zu erst da ist, ist als erster da : D
Und genau deswegen sind wir eben früh los, da wir sicher gehen wollten, diesmal WIRKLICH karten zu bekommen.
Es war eine ganz neue Route für uns, mal nicht Ikebukuro und ausserhalb Tokyos, doch dank Nines guter vorarbeit war es kein Problem gewesen Hachioji, nach einigen malen umsteigen, zu finden.
Auch die Halle fanden wir diesmal problemlos, nicht wie, als wir zu Existtrace wollte und in Meguro nicht fündig wurden.
Wir fragten zwar 2 mal nach, aber mehr als  GO STRAIGHT, sagte man zu uns auch nicht.
Es war zu allem übel recht warm in Hachioji.
In Hibarigaoka regnete es morgens und war die letzen beiden Tage recht kalt naja, ist halt wie Berlin, wenns in spandau regnet ist es in Schöneberg tropisch warm XD
 Nine hatte sogar eine Jacke bei! Eine dünne wohl gemerkt, aber das soll schon was bedeuten.
Naja, wir erreichten nun endlich die halle und nicht mehr als 7 Mann waren da und das obwohl es schon 12 uhr war!!
In Deutschland ist Freitag nen Konzert und mittwoch stehen die schon da XD...mh. In japan kommt man erst kurz vor einlass, sehr cool.
Also sahen wir uns um und fragten den nächst besten Stuff der sich raus traute.
Doch dieser konnte leider nicht wirklich englisch, half uns so wirklich nicht weiter, versicherte uns aber auf seiner süßen und charmanten art und weiße, das die karten for this night nicht sold out sind (*___*..) aber vorsicht! Genau das sagte der andere schnuckelige Stuff von budokan (welchen wir  in nakano ja nach karten fragten und der meinte das die nicht sold out sind) auch zu uns, weshalb wir uns nicht freuten, sondern weiter brav unsere Briefe vervollständigten, die jeder Member von Gazette erhalten sollte und brav warteten.
Dann sahen wir bekannte Gaijins!
Die Deutschen wieder!! Nach anfänglicher scheu, da wir in nakano nur ein kurzes pläuschchen mit einander hatten, schnatterten wir später doch die zeit bis zum Einlass munter über gott und die welt UND erhielten doch den Tip, den einen Stuff zu fragen, der in Nakano auch für sie das Ding geschauckelt hatte.
Gesagt getan. Der pummlige Stuff holte einen kleineren, welcher englisch konnte und dieser rief für uns an und reservierte Tickets <3 <3
Dennoch waren wir nicht freudig, etwas ja Xd etwas..hippelig aber immer noch im hinterkopf, das es nicht klappen müsste.
DOCH um 18 uhr, pünklichst auf die Minute genau, erhielten wir UNSERE TICKETS.
Schnell nochmal durch die Menge die Anstand, denn auch 18 uhr war Einlass, um Pullern zu gehen und dann aber ab in die Halle.
Die Plätze waren so lala. Eigentlich dachten wir das es eine kleine halle ist wo man sich nach deutscher Sitte nach vorne Moshen konnte, im laufe des Konzerts, doch es handelte sich, wie wohl dann auch bei den anderen hallen, um sowas wie ein Theatersaal oder ähnliches. Recht groß und mit Balkon (Flor). War schon schick, doch nicht vergleichbar mit dem Budokan, jaaa, der hat mich sowas von begeistert.
Wir hatten Plätze in der ersten Reihe des 2. Flors. Also Balkonblick, beste sicht. Von der entfernung her war es..wie Budokan 1. Tag (reihe 30.) Also konnten, dadurch das wir oben waren schon super sehen, doch ich wäre gerne unten gewesen. DOCH man soll sich nicht beschweren.
Ich hatte den Platz direkt vor Ruki und Nine vor uruha <3 passt doch super.
Naja, um 18:40-42 uhr rum, wurde etwas angesagt und schließlich erloschen die Lichter und das Intro ertönte, die Kerzenständer, welche wir bei den anderen Konzerten schon bewundern durften, wie das gebimmel im Hintergrund wurde langsam runter gelassen und nach und nach, betraten die Jungs die Bühne.
Kai, Uruha, Reita, Aoi,...und in slowmotion Ruki.
Er betrat die Bühne sehr spät und langsam, wie ein alter Mann.
Eröffnet wurde der Abend mit
- the invisible wall
Eine schlechte Wahl fand ich. Ruki wirkte ja sowieso..lustlos auf mich und dann dieses eher langsame lied, wobei doch bei der Eröffnung gleich der Saal gerockt werden sollte?
Der gesang war ebenfalls nicht der beste, was auch an den weniger guten Ton liegen konnte.
Ruki traf häufig in diesem Song die Töne nicht und stand eher ruhig da, anstatt groß zu performen.
Doch weiter zum nächsten Song.
Ich bin mir nicht sicher ob dazwischen noch ein Lied war..wobei ich es eher weniger glaube, doch Nine meint was anderes
-hyena
Ja : D da gabs denn endlich Stimmung, auf die ich gewartet hatte.
Die Menge tobte sofort und erst da merkte ich, wie doll dieser Flor doch wackelte, holy shit !! Ich dachte wir krachen ein >__>;
Es gab wirklich sehr süßen Fanservice.
Ruki setzte wieder sein lausbubgrinsen auf und leckte, nachdem uruha eine weile einfach nur neben ihm stand und Ruki den Arm so halb um ihn gelegt hatte, über die schweiß nasse Brust des Gitarristen (wer uruha kennt, der weiß, der schwitzt bei einer Ballade auch wie ein schwein!) und erhielt dafür ein Kuss auf seinem blonden Schopf, worüber beide grinsten und ich wahrscheinlich doppelt so doll wie beide zusammen.
folgene lieder spielten sie
-shiver: klar, das dieser Song nicht fehlen darf
- Naraku
- hesitating means death
bei den 3 Songs ging die menge etwas mehr ab, bzw vereinzelt war dies der fall, im Budokan standen sie ja bei allen 3 nur stocksteif da.
-cockroach
-maggots
-ruder
-taion : wieder mit sehr schönem Anfang. Alle schrieen und Ruki schrabte mit schmackes das Micro über sein Höckerchen (das ding wo er immer drauf steht) udn alle erstummten. Er kratzte einige male drauf rum udn begann zu singen. Gänsehaut pur. Natürlich durfte das Bild auf der Leihnwand mit dem Mädchen nicht fehlen, welches später beinahe gänzlich von spinnen bedeckt wurde (ausser ihr rechtes (von mir aus gesehen links) auge).
-Linda : war der Last Song gewesen, wo jeder nochmal alles gab, schönes Ende.
-no.666 : oh yeah, mit singen und hey, ich liebe die alten Songs
-Akai  one Piece : haha, wie Ruki sein parapara am schluss verkackt hatte. 1 1/5 durchgänge hat er geschaft, dann kam er raus und beschäftigte sich eben damit, rumzuwackeln XD..ein spinner <3
-psychedelic heroine
-kantou
-filth in the beauty
-antipop : einfach nur schön gemeinsam abgehen zu können
-kyomu no owari hakozume no mokushi : war wirklich schön gewesen, gehörte zu den 3 songs in der Mitte, wo sich kein schwein aus der Menge bewegt, aber selbst ist der rocker : D und es wurde schön performt
-Ride with the rockers: also bitte, als würde das mal fehlen?
und sicher..noch 3-4 songs die ich vergessen hab bestimmt xd
nun kurz zu den Jungs.
Ja...das Fanserviceherz wurde komplett befriedigt, ob reituki, Uruki etc.
doch darum gehts jetzt mal  nicht >D
Uruha..
... fand ich sehr niedlich.
Er hat schon 2 stellen die auf dem boden makiert worden sind, damit er weiß wo er stehen muss (hat ja jeder) und steht inner mitte, wo natürlich das scheinwerferlicht  ihn eher spärlich traf XD..
Ausserdem spuckte er mit Ruki zusammen wasser und sabberte wohl öfter, und hatte Ruki angespuckt xd..der sich unbegeistert das vom Arm wischte. Mit der Menge spielte und flirtete er ziemlich, ließ sich anfassen (streichelzoo the Gazette : D ) und warf später eine Hand voll Pleks in die menge..die nicht wirklich weit flogen.
Kai..
...auf ihn hab ich kaum geachtet D : sorry.
Obwohl ich nen guten blick auf ihn hatte.
Er kam auf die Bühne und zog sich erstmal seine Jacke aus...
fand ich lustig, naja, ansonsten, wenn ichmal hingeguckt hab, spielte er voller begeisterung.
Er warf später auch drumsticks  und der, der zu unserem Flor flog und es bisfast zu mir schafte, landete dann doch noch kurzer Hand unten D :
Als er den letzen werfen wollte, kam Ruki, legte die Arme um ihn und trug ihn nen paar Cm weg, alle kicherten aww.
Aoi...
...hat auch wenig beachtung von mir bekommen. er posierte aber fleißig und beachtete uruha kaum D :
Der hatte sich bei Ruder echt ins zeugs gelegt um bei dem Duett etwas  beachtung von Aoi zu erhaschen. doch dieser blockte vollkommen ab und schien beinahe Uruhas annäherungen zu ignorieren. Also ließ er es schließlich bleiben.
Aoi posiert lieber alleine weiter und zeigt der Menge den Arsch > 0 >;..
Reita..
... grinste natürlich wieder herz allerliebst und versuchte die menge zu animieren.
Redu-chan & Pinku-chan sah man ja gut xD gabs auch mal ne Pommesgabel in unserreichtung ( *_* \m/ )
Ruki..
...machte mir etwas sorgen.
Er wirkte wirklich lustlos und erschöpft. Nach 4 konzerten schon? wie soll das denn bitte erst beim 20.ten sein?
Seine performanz war sehr aufgesetzt gewesen (im budokan wirkte es, als steckte da mehr feelings hinter) und er bewegte sich nicht wirklich viel zu den Songs. Ich glaube auch das er etwas angeschlagen war. er musste sich öfter räuspern und trinken gehen und machte so typische 'meine hals' gestiken. Klang bei no.666 auch sehr kratzig der gute.
Er hat öfter was versemmelt, aber das..ist ja beinahe normal bei ihm. dennoch gefiel mit der auftritt vom Budokan von ihm besser.
Aja, zum encore kam er mit dem selben Budokan outfit raus, aber trug noch so..ein Bademantelähnliches ding drüber. grotten hässlich, aber dem kerl steht eben alles : D
...ehm ja
In großen und ganzen war es toll.
Von anfang bis zum ende haben Nine und ich gerockt und wie es vorher zu sehen war, war meine Stimme nach dem Konzert total weg (bin ja immernoch eine kranke frau.rockstar D : )
Der Platz war besser als ich am anfang glaubte und blickkontakt konnte man nach langem rumgegrowle auch mal erhaschen.
Die Halle hielt auch alles aus. Ich dachte wir stürzen ein als alle jumpten! Denn ich stand still und mein körper bebte extrem und meine titten hüpften xD yeah.
gut, es war vorbei, ende ende ende, auf wiedersehen jungs !
Wir saßen da und machten uns fertig zum gehen, also nochmal gucken wie scheiße wir aussehen und zeug zusammen packen kurz die Songs aufschreiben (mach mir brav notizen nach jedem konzert) und  ja. Dann kam jemand bekanntes, zielstrebig auf uns zu. Nine und ich dachten beide wohl nur so 'Fuck, den kennen wir doch!' sicher sind wir immernoch nicht ob es der Manager war (eher nicht XD) aber es war einer von den typis, die man auf den Dvds ständig sieht.
Naja, er fragte woher wir sind und nachdem wir deutlich amchten das wir, wegen des lärms schlecht ihn verstehen, ging es raus um dort zu reden.
Ja, wir erzählten das wir aus Deutschland sind
fragte er wo Gazette bei uns in der rangliste stehen und wielange wir bleiben und ob wir weitere konzerte besuchen und was wir noch so hören und ob wir miyavi und l.m.c kennen >__>;
Wir antworten brav auf alle fragen und meinten noch das er die jungs grüßen sollte.
in nachhinnein fragten wir uns, wieso er gerade zu uns kam?
Die Fanfantasie geht da natürlich mit einem durch und es stellen sich viele theorien auf!
Ganz unbeschäftigt lässt uns das immernoch nicht so.

Naja.
Mit den netten deutschen ging es dann zur Station, denn wir kannten den weg wohoho.
Doch da trennten sich unsere wege und die 1hund 30 min zurück kamen uns garnicht mehr solange vor, da wir fleißig schnatterten und rumsponnen, zu welchem Konzert wir als nächsten gehen.
In der engeren Auswahl befindet sich
TOCHIGI KEN SOGO BUNKA CENTER !!
HIER WERD ICH IN ZUKUNFT MEINE BILDER REIN POSTEN!!! Den Link werd ich auf der linken Seite meines Blogs auch noch einmal vermerken, so wie Nines Blog nun auch!


+
guckt doch mal bei Nine im Blog rein, da steht ein lustiges gespräch mit unserem Makoto-san XD
NINES BLOG KLICK


31.7
Heute waren wir in Akihabara und Kanda
Hab ne perrücke gekauft und bauchweh ;___;
PHOTOS NINES BLOG KLICK

1 Kommentar 31.7.10 18:15, kommentieren

Tag 17

Auch krank kann man rocken!!

Heute hatten wir uns ja auf unserem Tagesplan das BLACKHOLE gesetzt.
In diesem Club spielten einige Indies, unter anderem auch welche, die ihr auf den Flyer  aus meinen letzen Eintrag sehen konntet, wie Nexx und so <3
Aber ersteinmal WACHWERDEN.
Hanni & Nanni haben die Nacht so genervt, sind ja unsere nachbarn Ö_Ö die hören um kurz nach4 immernoch laut musik undbrüllen sich regelrecht an beim reden X_X;
Nine hat gegen die Wand geschlagen xD...sehr erwachsen haha.
naja, nachdem wir endlich pennen konnte und dies bis kurz nach 12 taten, haben wir mitbekommen wie Toshi-san Hanni & Nanni zu sau gemacht hat <3 von wegen, sie sein zu laut und sie sollten an die nachbarn denken!!
Recht hat er haha.
Da ich noch immer am kränkeln bin, hatte ich zu meinem Outfit noch nen mundschutz dazu geplant, super angepasst haha XD
deswegen schminkte ich mich nicht wie ne Transe, sondern eher etwas dezent (und fühlte mich hässlich buhu ;___;..)
Bla bla bla.
Wir gingen, nachdem wir ENDLICh fertig waren, noch ins Life, essen trinken und Mundschutz kaufen, welchen ich brav denn (eine ganze weilesogar) trug und auf nach Ikebukuro
Tja, standen wir da wie  Leber & Wurst, beide keine Ahnung wohls zur schwarzen Loch  hingeht <__< den zettel mit der beeschreibung hatten wir vorher in unserem Saustall verbummelt haha.
Also hielten wir ausschau nach coolen Teenis..
doch waren scheiße ausgestiegen udn fanden keinen, also wieder weiter laufen und endlich da angekommen wos Blickt und Laut ist.
Da standen auch schon die ersten coolen boys, gleich mal angesprochen, der eine hübsche hatte keine ahnung, rief seinen Kumpel ran, der auf super cool machte und uns in verständlich englisch sagte, das er keine Ahnung hatte der Ho(r)st.
Also gings in Sunshinecity...ja, wenn frau den weg nicht findet, muss sie geld ausgeben haha.
ne, haben wegen Shoppingservice etwas besorgt udn sind weiter.
Ich machte mir dann mal mein Mundschutz ab, weil warm und ah, fuck XD
und nine sprach dann den x-ten typen an, den wir vorher schon gesehen hatten, ein wirklich netter Kerl.
Er  wusste mit 'blackuholu' schon was anzufangen, erinnerte sich aber nicht genau und nutze die Such und Navi funktion in seinem Handy UND brachte uns zu unserem Zielort.
Wir waren ja TOTAL falsch. Ewig am laufen, mit unbekannt-san im schlepptau (Nine: Boha..ich steh neben ihm, film das mal * . *... (sind an den süßen typen von vorhin auch vorbei, die uns nett grüßten aww XD))
Quer durch Ikebukuro (so kam es mir vor)  erreichten wir das Blackhole. wir bedankten uns, er sah uns erwartungsvoll an xD...doch Fail, wir gingen haha.
Vor dem club versammelte sich ein sehr kleines grüppchen Menschen (3 gaijins waren da auchXD gleich angst das es irgendwer war, auf den wir nicht gut zu sprechen sind) die eine fragten wir wegen den karten, die anderen beiden kamen zu uns und waren sehr süß.
beides russinnen die hier in Japan studierten und waren von der art her recht süß.
Kurz huschte der Sänger von Nexx noch an uns vorbei (süß wie eh und je der gute) und tja, denn gings schon rein.
karten kaufen von einer genervten japanerin und...rein in den sehr sehr kleinen club xD..der war zu süß.
NUR MÄDCHEN, kein einziger typi bei, auch gut und alle trugen Hausschlappen XD..WTF...

ok, die erste von 5 Bands fing an zu spielen, full effects hießen sie glaub ich.
waren nett.
6 Members ö-ö...2 Vocals und ja XD bzw, der Bassist hat auch auchnoch gesungen, nette abwechlung.
Der Gitarrist war cuto <3. Pinke Haare, piercingfresschen und tütüröckchen an XD...hat nen problem mit seiner zugne gehabt, hielt die nie still haha XD.
Dann spielten...ehm...Keith? oder noch was anderes.
Lotus gab es auch noch, die Band wohl gemerkt
und Nexx natürlich und irgendwer noch >__>; reivieR, genau, so hieße die (badgazetteocoverband XD..., sahen zumindest so aus haha)
Alles in allem war es sehr  schön gewesen.
Wir hatten sehr viel platz und mein Germanstimmchen hörte man natürlich raus Xd
Es war peinlich weil die einen immer so anstarren X//D
Der eine sänger von full effekts glotze immer XD nervig und der ugly bassist von Lotus (alle sahen aus wie uralte rocker, ausser der Vocal xD...passte garnicht) boha XD...den hätte ich von der Bühne ziehen  und ihm das grinsen ausm gesicht schlagen können >__>
Er war echt hässlich, macht ja nichts Xd und er poste mehr, als er bass spielte und drängelte den Vocal immer weg und machte immer so ein gesicht ' C : ' nur..in ugly eben und ich guck den die ganzezeit an XD weil, wie verkehrsunfall, lässt sich schlecht weggucken und der guckt mich an und grinst wieder so und wedelt mit der hand, IGNO xD
Später kam Koo-san (oder so) von reivieR  auf die bühne, hatte Geburstag <3 und..so sangen wir alle ein liedchen und der drummer von Keith kam mit einer Torte raus, aber die kerzen gingen aus XD..awwww, also alles nochmal.
AB DA, war es ein crossover.
Der Vocal von Lotus spielte in den letzen songs, so wie der gitarrist von RievieR..ehm bassist war glaub ich von Keith der Drummer war von ReivieR und eh..der andere gitarrist ..tja XD...den gabs gratis dazu, der gehörte zu keiner Band.
Das lustige war, das der Tortenmann(drummer von Keith), der süße bassist (der sich(waren ja letzte band vor dem cossoverr) bei uns bedankte,  wegen des  mitgrowlen XD...zu niedlich) und der sexy gitarrist ebenfalls von keith, sich unter die Menschen mischten (neben uns standen haha xD) und dann voll auf fangirlis machten,  guckten auch immer zu uns was wir taten, wegen hüpfen, parapara what ever und ja war echt lustig wie die abgingen.
Der Lotus Vocal hat uns auch immer sehr begeistert angesehen XD denn beim mitgrowlen hörte man teilweise nur uns (waren ja vielleicht 30-35 man, wennüberhaupt anwesend und die sehr schweigsam)

 naja ..

es hat sich trotz recht hohen eintrittskosten gelohnt, hatten spass gehabt.

Heute geht es nach Ikebukuro und Harajuku, sinnlos geld verprassen <3

schau doch auch bei  NINE (KLICK)  vorbei <3

2 Kommentare 29.7.10 07:50, kommentieren

Langweiler auf Entdeckungstour

Halli hallo meine lieben Leser : D
auch hallo an die, die mir weniger lieb sind <3

Heute war ein...sagen wir mal, Tag wo wir nichts mit uns anzufangen wussten.
Gechillt standen wir auf, gingen im uglykei zum Life, massig essen holen und verputzen dieses brav.
Vorher, welch schock, hat Nine keinen schlüssel mitgenommen und ICH das ERSTE MAL ne andere tasche genommen (nicht meine coole Blackmoraltasche)...und ja, tür zu, kein schlüssel
MAKOTO-SAN
Also rutner und ab zu ihn. Dieser trug sexy bauchfrei (blaues Oberteil, rote kurze hose und sein Kopftuch) er lachte dann und suchte Toshi-san die nase, der auch mal da war xD..
Der guckte etwas bedropt und gab uns den schlüssel, worauf Makoto-san meinte, wir sollten das nächste mal durchs Fenster, Like a Ninja, meinte ich und er so, like naruto
XD
ne makoto, ist klar.
Nachdem er meine rilakkuma Tasche als cute noch abstempelte, ging es essen kaufen.
Gut, endlich aufgebitcht und den entschluss getroffen ins bling bling Shibuya zu fahren, machten wir uns auf.
Mit der Bahn von a nach b zu kommen ist nicht sonderlich schwer
aber den ort zu finden wo der Bärsteppt, schon eher.

Nachdem wir im Musikladen waren und Gazette/dir en grey pleks gekauft hatten und nach einem Milktee, ging es die straßen entlang, wo sich die Läden befanden.
Viel schickimickiläden und eh D :
Also auf ins SHIBUYA 109, der laden für Tussis schlecht hin.
Frau.Rockstar
AND
Frau.Schnäppchen guckten doof und unbegeistert sich alle etagen an, udn wir gingen ohne etwas zu kaufen.
Also hieß es wieder päuschen machen, haben usn auf  na stange hingehockt.
Da waren Gaijins die uns Kawaii nannten xD woha
und japaner, bzw einer der Nine als 'cuto' bezeichnete, was sie den ganzen Abend noch gefreut hatte.
(+ in harajuku gibs nen klimmbimm laden mit Hitlerbutton XD....)
Naja, später kamen welche die quatschen wollten >_>
but wakarimasen >__<;...
haben die auch kapiert und sind weg
Den süßen Gazette Stuff haben wir auch gesehen <3
Die welt ist klein, wie wir später, weil Shibuya nicht für uns ist und wir nach shinjuku dann sind, auch bemerkt als der Schwarze hier ausm Gasthaus und anlaberte
Nein : D wir sind keine Hostessen
Der ist schmierig der typ >___>;...belästigt mich schon IM Gasthaus so *schauder*
Naja...ging halt nach hier gucken, da gucken back xD
kein bock zum schreiben, ist ja auch spät
Aja, bilder fallen etwas mau aus ne?
Meine kapazität ist hier beinahe alle
werd in den nächsten Tagen bei Photobucket mit nen account machen und denn da nen album anlegen
Mein Handy passend zu meinem Blackmoral tick

Daueroutfit xD...f****ing Gazerocker

errungenschaft, alles für ingesammt 20€


von diesen ganzen süßen typen haben wir usn Autogramme geholt xD...
zu einigen werden wir auch zu den konzerten gehen, wow XD

mist was kein Schwein braucht, aber ICH haben muss.
Livepics ausm Budokan <3 <3 und Rukifächer haha


bilder von japan (wem interessiert das wenn man mich, mein essen und meine sachen sehen kann xD?) poste ich wie gesagt in photobucket
also keep cool und so <3

see ya
+
morgen gehts shoppen und Indies aufmischen haha

7 Kommentare 27.7.10 20:25, kommentieren

auf nach shinjuku!!

Unspektakulärer als wir dachten.

Nach stunden des autbitchens und rumkeuchen, wegen des Wetters (es meinte dann auch noch regnen zu müssen, wobei es eklig schwül wurde) erreichten wir Shinjuku, nachdem wir mit den teureren Zug gefahren sind, fuck.

Viel reklame und bling bling, typen, tussis, die du alle für 1-2 schöne Stunden bezahlen musst.

Aber gut.

Wir gingen ins ALTA!

Das lieben wir ja in Ikebukuro sehr, doch das in shinjuku ist etwas teuer >DD;..
Also wieder raus.
Schnell noch sushi geholt fürn mittag und da wurden wir auch vonnen Host angequatsch X///D
Vorher ne große fresse haben und dann kichern wie ein Schulmädchen.

Auch als man mir einen Flyer gab war ich wieder sehr Mädchen xD..

Frau Rockstar kann auch anders!

Naja, weil Shinjuku nicht so unsers war, fuhren wir nach harajuku.

Wegen schlecht wetter udn weil Monatg ist, gabs nicht wirklich coole Teenis zu sehen.

Dachte ich treff ne horde GazeRocker...aber gut.

War halt der einzige.

Mir gingsnicht wirklich gut und das wetter ist ja auch scheiße gewesen, also machten wir uns nach etwas hier und da gucken und besorgungen erledigen, auf dem weg zurück Xd..

wo wir wenigstens lachen konnten

(einfach mal nines blog lesen XD)

so

morgen gehen wir wahrscheinlich zu na Indie band, muss gucken wer gerade spielt und ja...

see ya

1 Kommentar 26.7.10 16:37, kommentieren

Gazette, Nakano, sold out

am vortag fanden wir die Halle nicht (wollte ja zu exist trace)

und heute war Gazette ausverkauft ;_____;....

Hab Ruki nen brief geeschrieben D :
und...frust geshoppt

kein bock zu schreiben leute

schaut bei Nine in ihrem Blog rein ja?
Morgen gibs mehr von mir, da gehts nämlich nach Shinjuku

See ya

NINE´S BLOG

1 Kommentar 25.7.10 17:28, kommentieren

bye bye Budokan (;___; )

 

Es ist vorbei...gott.
gestern war ich so glücklich als ich den Budokan verließ, weil ich wusste, ich würde ihn abermals betretten doch heute ist mir nur sehr schwer um mein kleines Rockerherz (;_; )

 

Recht zeitig standen Nine und ich auf, denn um 14 uhr waren wir mit Nene und Shoko in Ikebukuro an der Eule verabredet.

Frisch geduscht, rockig zurecht gemacht und unterwegs am schwitzen wie die schweine machten wir uns auf den weg zum Treffpunkt.

Nach einer kurzen begrüßung, lage cheack etc, gings erstmal pasmos für die beiden Damen besorgen, dann zum Lawson, tickets für NAKANO ziehen.

.....

Man half uns wirklich total, der alte Mann hatte zwar soviel ahnung auch nicht, aber er gab sein bestes.

Gazette, Nakano sold out!
BÄÄÄM, stimmung geknickt (TT . TT)
WIR HABEN UNS SO DRAUF GEFREUT!
Die band in einer kleinen Halle zu erleben ist ja immer noch was anderes als in budokan zb..

Naja, ging weiter zu halle.

Der nette Mann meinte  das noch ein Konzert in der nähe spielen würde, am 30.7 worüber wir später mehr ergoogleten.

Es war wie gesagt sehr heiß und zu 4. gings auf zum BUDOKAN!

Viele bekannte gesichter sahen wir, auch leute mit denen wir bei Dir en grey geschnattert hatten.

Sie: (englisch) wer ist dein Favorit?
Ich: RUKI (*_*; )
Sie: ehm.. *sich verabschiedet und geht*

XD...so vergrault man leute haha

Naja, wir warteten eine Stunde,bzw etwas über eine Stunde und gingen zur oversea kasse, wo es auch da wieder heiß warten.

Wenn es so warm ist, sind 5 minuten schon unendlich lange D :

 

die zeit kann man sinnvoll mit pics machen sich vertreiben : D

Wir fragten an der Abendkasse wegen nakano auch nochmal nach, denn im lawson gabs sie nicht mehr.

Doch auch hier, sold out..

Doch Nine und frau.rockstar nicht dumm, wussten ja das Hachioji, wo sie am 30.7 spielen, es sogar noch karten gab und es nur eien Stunde von uns entfernt sei : D....

Dann ging die Kasse auf und wir...bekamen UNSER TICKET

Gott ihr neider, nun habt ihr echt einen grund. Im BUDOKAN vorne zu sitzen. Das ist doch was oder?

Wir waren in der 11. reihe, zwischen Aoi und Ruki <3 <3

Der Platz war perfekt und ab da hatte selbst Nine wieder gute laune.

als wir rein kamen, hatte ich wieder so die gänsehaut. Fuck, diese Halle, ich liebe sie.

Gut, wir suchten unseren Platz und machten uns bereit.

Es war 17:35uhr gewesen, also noch gut ne Stunde warten.
Diesmal waren D=out mit unter den Zuschauern XD...das sich diese Rocker nie unauffällig reinschleichen können.

Aber die Jungs sorgten nicht für großen jubel, eher leiseres gequietsche und getuschel.

Jemand sagte noch was an,...gazette  bla bla bla : japanisch 1, setzen und dann, licht aus

und the Gazette betraten die Bühne.

Gänsehaut!!

Gott...., sie sahen wieder natürlich sehr gut aus *lacht*

Ruki aktuell 

schade das sein braun und die wuschel Mähne fürs Blond weichenmussten (;__; )

aber gut.

Eröffnet wurde der abend mit

-Filth in the beauty

, die Menge flippte aus.

Ich versuch mal so in etwas die songs wieder zu geben, welche gespielt wurden, natürlich nicht in der Reinfolge, die Setlist poste ich sobald sie  in LJ erscheint : D

Sie haben zumindest eine wunderschöne Auswahl getroffen an songs.

Ich war so glücklich (TT___TT ) denn auch alte lieder und welche die mir sehr am herzen liegen spielten sie.

 es folgte dann lieder wie

-Naraku

-Shiver

-HESITATING MEANS DEATH

Also alle 3songs von der neuen Single

-Toguro, omg, da freute ich mich sehr drüber

-Cockroach

- akai one piece <3

-maggots

-Lind

- Kantou

-ride with the rockers

- Discharge

- Ruder, ja, da gabs uruki action. Ruki schleckt die Gitarre an und Uruha grinst wieder wie ein blödi <3 herzallerliebst dieses lächeln aw

-Leech

-[DIS], AH, sie haben es gespielt (* o * )

-Orge

-headacheman

nun zu meinen highlights

-best friends, das war der Lastsong...und er war so schön. Ich hab die Japanerin neben mir an die Hand genommen beim refrain und später bedankte sie sich dafür und aw <3...es war schön und gott, mir fehlen die worte

und dann spielten sie noch

-KARE UTA!!!!! (;_____; ) ich kämpfte mit den Tränen. Ich liebe dieses Lied und Ruki legte eine super performance hin

ICh schon am ENDE...und dann spielen sie nach diesem Song gleich noch

-D.L.N !!

ich rechnete eher mit Taion nochmal..aber ah (X__X; ) luft zuwedeln und nicht heulen. es war schön, so unglaublich schön gesungen und gemacht. Es war alles dunkel, nur über Ruki war eine kleine lampe, die sich drehte, also annen stab war die befässtigt und..naja, keine ahnung ob  man das gebrabbel von mir versteht.

Ihr wisst garnicht wie unglaublich froh ich bin beide Budokankonzerte mit erlebt zu haben.

Die Jungs machten Stimmung und Nine und ich hatte das gefühl mitmachen zu müssen, wenn Ruki böse zu uns geguckt hat XD...und wir als einzige nicht jumpten oder headbangten.

Etwas Fanservice gab es, Uruha war drauf aus wie gestern, diesmal rückelte er mit Reita, mit Ruki und Aoi sogar <3 richtig abgesahnt der gute.

Aoi Ruki action gabs auch.
Aoi ging etwas in die Hocke und Ruki fummelte sich vor seiner Nase am schritt rum X///D;..ein schelm der böses denkt!

Reituki:

Reita sitzt auf einen dieser Höckerchen und spielt.

Ruki stellt sich hitner ihm, mit Wasserflasche inner Hand und grinst schon so, beträufelt ihn dann mit wasser, worauf hin Reita erschrocken aufstand, den bass los lies, sich schützend die Hände vor die brust legte und aussah wie ein erschrockenes, sexuell belästigtes Mädchen XD

Generell sorgte Reita öfter, wegen seiner süßen Art für lacher.

zb, fand iche es immer sehr lustig, wenn er einfach vor sich hin was brabbelte, tut er ja gerne mal.

Oder als er bei Ride with the rockers redete, meinte, wir sollten springen, denn der Budokan sollte ja einstürzen, sah er nach oben nach dem motto 'nichts passiert, mh, nochmal'

und das wiederholte er 3-4mal mit dieser niedlichen geste XD...herrlich.

Ruki machte mir auch viel freude.

Was ich lustig fand, er trank, es war eine kurze singpause, KURZ wohlgemerkt und er flitzte nebenbei zu linken seite. Singen müssen, trinken, flasche ah, er war überfordet, verlor beinah sein Mirco, verpasste den einsatz, bekam die sache aber noch gut geschauckelt der gute XD

Sein schritt meinte er auch, diesmal war er auf der rechten Seite, nass zu spritzen...mag wohl das eingepullert haben gefühl XD...

hach...ich weiß nicht was ich noch alles schreiben soll.

Uruha war wieder sehr herzallerliebst.
Dieses grinsen und sein play, er posierte auch gerne wie nen Rocker mit dicker Hose vor den mengen und flirtete mit der ersten Reihe haha.
Diesmal hab ich versucht nicht nur Ruki anzusehen sondern alle 5 Xd...doch das ist schwer die eindrücke zu behalten.

Aoi..sieht ja sehr hot in dieser engen leder(oder lederoptik) hose aus..aber diese dürren beinchen (X__X; )
Er posierte ebenfalls wie ein junger Gott XD...Aoi eben. er wird sich nie ändern.

Im großen und ganzen fand ich die Jungs hatten spass, Ruki  wirkte auf mich des öfteren ergriffen, kann mich natürlich auch irren.

Er machte öfters seine späßchen und langweilte Uruha mit seinem gerede (er stand immer da, als würde er gleich einpennen und wirkte genervt, bis Ruki dann mist laberte und er wieder am grinsen war xD)

ok...muss langsam zum ende kommen, zeit ist knapp, wollen noch zum Lawson, karten holen und dannch zu Existtrace!

So, nachdem wir noch eine weile saßen, als, nach bestfriends die Jungsvon der bühne verschwanden, machten wir uns geknickt nach draussen.

Nine und ich schwiegen und selbst sie war wohl eher traurig, als glücklich nach diesem live gewesen.

Wir setzen uns draussen, da hin wo wir auch den Tag vorher das Konzert revue passieren ließen, sammelten vorher Nene und Shoko ein und taten nichts (ich schreib mir die songs noch auf Xd...was ich mir so merken konnte)

Noch ein paar bilder wurden geschossen und wir machten uns auf, das Budokananwesen zu verlassen, TRAUER.

Doch wir hatten noch eine Misson, Flyer (soA4 dinger) von indierockern zu sammeln.

Bei einigen fragten wir nach autogrammen xD...und viele davon waren so süß nervös und zitterten beim schreiben.
andere wiederrum überspielten das zittern und die aufregung durch rumgealber XD..aww <3
Der eine so zu mir: how are you?
Ich: germany...
guck ihn doof an
Ich: AHHH HOW ARE YOU? achso xD..*lacht* fine...
er: *auf sich zeigt* fine

XD...peinlich

oder, jemand hat nen stapel flyer inner hand, von THE GAZETTE und ich wollte noch welche (hab nur 5 oder so XD) und meinte AH THE GAZETTE!
Er guckt mich an: no (>___>; ) not gazette?
er dachte wohl ich hielt ihn für jemanden von gazette xD...dabei woltle ich nur den flyer, der aber ihm gehörte.

gut, fertig mit autogrammen sammeln gings dann back richtung heimat.
nene und shoko verabschiedeten wir in Ikebukuro
und wir fuhren nach Hibarigaoka weiter...

Ende XD

 

4 Kommentare 23.7.10 19:47, kommentieren

the GazettE LIVE im BUDOKAN!

 

HEUTE liebe Leser ging es ja zu

AHHH...und es war WAHNSINN, aber erstmal gelaber am rande

outfit today, paarmal durfte ich mir ein 'kawaii' oder 'cute' anhören xD...yes! kaum vorstellbar bei diesen bildern xD

Etwas Budokanischelandschaft, sehr schick

man wurde unterwegs immer von komischen alten Menschen angelabert
ich so: laber mich nicht zu, sonst gibs aufs Maul
Richtig schön in german XD

Die Location ist so wunderschön. Ich hätte nicht gedacht das ich so beeindruckt vom Budokan sein würde. Klar, ich sagte ja immer, das es für mich eine Ehre sei, im Budokan sein zu dürfen und ich kann es immernoch nicht glauben da gewesen zu sein.

Von aussen ist die Halle wirklich sehr toll anzusehen, auch das drum herrum, wirklich schick gemacht *schwärm*

Etwas planlos gingen wir ersteinmal an den massen von menschen vorbei.
DENN WIR BRAUCHTEN NOCH UNSERE OVERSEATICKETS!!!
Doch...vorerst ging es shoppen XD...meine geldbörste schreit immernoch. Bilder spammen vom einkauf tu ich am ende des entrys.

Dann machten wir uns auf die Suche nach Gaijins!
Alles was keine Schlitzaugen hat, wurde erbarmungslos angequatscht und gleich beim ersten Mädel landeten wir einen treffer, Deutsch, berlin und kartenlos!
Sowas ist doch genau unsere Zielrichtung gewesen.
Die Gaijin ecke wuchs und ich schleppte immer mehr Deutsche an >DDD;
Ich war einglück eh bekannt (famous und so, wisst ihr bescheid XD) und musste nur sagen das ICH Ruuki bin und da klingelte es bei den germanyaner XD..

Gegen 16:30 dackelten wir zum Overseaticketsfucker, der meinte aber, dass es erst 17 uhr los ging.
Und dem war auch so <3, Tickets bekommen, Nine & Sasu happy <3 <3

Der Einlass war etwas verwirrend gewesen b5, b5, b5, b5, b5...ja XD..durchfragen und dann findet man auch b5.
Dann betraten wir um 17:30 den Budokan von innen!

Wow...
mir blieb die Luft weg XD..und ich rangte mit den Tränen weil ich einfach so...geflasht, so unglaublich überwältigt von dieser Halle war (und konnte es immernoch nicht fassen das ich hier Gazette endlich wieder sehen würde...)
nachdem ich mich gesammelt hatte, fanden wir auch schnell unser Platz,welcher in der Arena (inner mitte also) ganz hinten war,mit einem Super Blick auf die Bühne (Reihe 30 oder so) neben uns war platz, da die reihe zuende war.

Selbst Nine war beeindruckt vom Aussen, wie innenleben des Budokans und wir staunten die meiste zeit, bis 18:30 wo es eigentlich los gehen sollte.
Doch keiner kam *lacht*
Ich standmittlerweile (sind ja sitzplätze >D) und hippelte rum..war nervös. RUKI! GLEICH würde er rauskommen, gott.

Doch anstatt Ruki zu sehen, sah ich Nao, Shou,..und wie sie nicht alle heißen.
ALICE NINE meinten sich den Auftritt von Gazette angucken zu müssen.
Nein, sie hatten KEIN VIP platz, sondern saßen hinter uns in der oberen Lougne.
Erst ging getuschel durch den budokan, dann klatschte und jubelte man und Alice Nine tat so, als sein sie doch garnicht da XD...schien ihnen unangenehm gewesen zu sein, dass man sie erkannte und sie Gazette einen kurzen moment die Show stahlen.

Dann, 18:45/50uhr ging es los. the GazettE betraten super lässig die Bühne. ein traum!
Die Bühne war sehr hübsch hergerichtet.
Kronleuchter hingen links und rechts, der Hintergrund war in Lila, schwarz gehalten. Sah alles sehr sehr edel aus.


Eröffnet wurde dieser Abend mit

- Nausea & shudder

und dannach folgte der neue Song

-Shiver

Ich hab die Setlist noch nicht, aber in groben und ganzen kannn ich mich an die songs erinnern die sie gespielt haben.

Da wäre zb

- befor i decay

- bathroom (wirklich toll gemacht, auf der leinwand sah man ein abfluss mit wasser, später dann blut abfließen)

-the $social riot machines...wo Ruki wieder diesen verflucht geilen Hüftschwung machte, aber mit schmackes! Schon hot

-Taion: wunderschönes acapella von Ruki, Bühne war komplett dunkel, nur er wurde angestrahlt und sang. Auf der Leinwand war das bild von dem Mädel, um welches es in dem Song ging, was später in ein meer aus spinnen verschwand

- carry: die Menge ging, wie bei den ganzen songs generell sehr gut mit ab, Ruki versemmelte das Ende vom Song xD..tat richtig weh haha.

-Anti pop: yes! das war schön. zum mitsingen, für leute die den text nicht konnten wurde unten der refrain mit eingeblendet, welcher zulangsam ablief XD..aber das betraf mich einglück nicht.

- hesitating means death

-Nakaru - also die beiden neuen Songs, die mit auf der Single sind..

- Agony

-Hyena

-Ganges ni akai bara

-Duscharge

-flith in the beauty

-kantou

-Linda

- ride with the rockers

-headache Man

-13Stairs

songs sind natürlich NICHT in dieser reinfolge gespielt worden, bin froh das ich mir nen großteil von ihnen merken konnte.

So, jetzt aber die SETLIST

Nausea & Shudder
SHIVER
AGONY
BEFORE I DECAY
Hyena
13STAIRS[-]1
Naraku
Bath room
Taion
Carry?
THE $OCIAL RIOT MACHINE$
HESITATING MEANS DEATH
HEADACHE MAN
COCKROACH
DISCHARGE
Filth in the beauty

EN

Ride with the ROCKERS
SWALLOWTAIL ON THE DEATH VALLEY
Antipop
Kantou
LINDA

Kurz zu den Members:

Kai the undercover grinser

Sieht man ja leider selten, doch er hatte oft besuch xD.. meistens stand uruha vor ihm rum, oder Reita, wenn der kleine trottel es mal nach oben geschaft hat, sah immer herzallerliebst aus wie er sich dann gefreut hat.
Kai war wie gesagt gut besucht, denn jeder wollte mal auf die Drum rumhauen xD..
Ride with the rockers hat er natürlich viel von sich hören lassen, ansonsten grinste er und spiele aus voller leidenschaft, wie man es nunmal von ihm kennt <3.

Aoi die drecksau:

Ein Poser der gute. Zwar hielt er sich, meiner Meinung nach zurück, doch WENN er anfing zu posen, nahm das kein ende.
Er streckte den leuten sein Arsch entgegen und freute sich xD
Er ließ die hüften kreise wie ein notgeiler Hengst zu paarungszeit. Ansonsten verbeugte er sich, als er den weg 'hoch' zu linken seite flitze, einige male, wie ein schmieriger Franzose und ärschelte mit Reita rum.
Viel rum rannte er auch, schenkte Uruha nur gering beachtung

Reita the number 1 auf der Bühne XD

hach, ich mag diesen kerl so. Er ist gold anzusehen xD. Mit welcher hingabe er alle menschen imaginär mit seinem Bass abschießt und dabei grinst wie ein kleiner Blödi.
Generell grinste er viel und war gut drauf, fand ich. Ausserdem 'wichste' er den Hals seines Basses XD..und freute sich wieder haha.
Bei ride the rockers haute er ab, als er, Aoi und uruha zusammen in micro blägten und er in der Mitte stand, Uruha hatte anscheint knoblauch gefressen, so wieder dann gegrinst hatte XD. Wenn Reita rumrannte, dachte ich, der fliegt gleich auf die nase, weil das so unbeholfen aussah haha.
Aber in großen und ganzen machte er einen guten Job!

Uruha, aka Uschi (was Nine meinte, neben Schlurz auch noch rufen zu müssen xD)

Er sah bezaubernd aus, hatte die Sommerversion vom Shiver outfit an, nicht so zugeknöpft und ohne nuttenkragen etc.zum encore sah er nicht mehr aus wie ne Tussi, sondern wie ein rocker! Zerrissene Hose, schwarzes Tanktop und weiße,lange kapuzen weste mit spielerchen dran. An der Kaputze hatte er auch immer rumspielen müssen xD.
Er war ziemlich fanservice freudig, doch keiner hatte da wirklich lust drauf. Also musste hier mal ein rumscheckern mit Ruki und da mit Aoi und Rei reichen. gegrinst hat er auch immer sehr süß <3. hach.

Zu guterletzt

Ruki, der king mit dem DING:

Gott. Er sah so gut aus. Die haare sind ja wieder BLOND, wusste ich ja vorher, die LOCKEN sind auch WEG, schade, ich mochte diese wuschelmähne XD sah er niedlich mit aus.
Seine performance war..gekünstelt, wie immer, doch gesanglich war er gut. Ausserdem ist er ne perverse moddersau. Spritzt sich fast die komplette flasche innen schritt (also über die hose verteilt) und freut sich seines Lebens, während Uruha vor ihm hockte und etwas blöd drein guckte, bei der Action.
Er hat sowieso gern diese andeutungen gemacht, das die Flasche sein bestes stück sei und damit die Menge angespritzt <3 die sau haha.
Ich musste mich bemühen ihn nicht nur anzustarren, nicht so einfach bei diesen hübschen mann <3. Zum Encore sah er auch cool aus. Enge dunkle Hose (sexy legs) oben, cool und schlabberrige sachen, rukistyl eben. Sah nice aus.
Ruki plapperte auch gerne,vorallem viel >___>;...immer klatschen und grunzen wenns der rest der menge auch tut haha, fälls nicht auf, das wir nichts verstanden haben.
Er hat sich auch versprochen,einigemale und vergessen was er sagen wollte, kloppi-chan, da ist selbst uruha aus seiner gelangweilten Pose erwacht und zeigte belustigt den Daumen zu ihm 'gut gemacht, trottel' mässig xD..

Allgemeines:
ich bins ehr geflasht vom tag

-hübsche halle

-hübsche cosplayer

-hübsche Jungs auf der bühne <3

-hübsch heute ausgesehen XD..

Tja: irgendwann war ende, leider.

Gerade riefen die Fans erneuert nach einem encore, da wurde auf der leinwand die NEWS eingeblendet, cool gemacht undso

AND

September, neue Single : RED

AND

Dezember, neue Single: pledge (oder so XD)

AND!!

Dezember: FINAL am 26. im TOKYO DOME

Die menge flippte komplett aus, als gezeichnet, auf der leinwand der Tokyodom erschien!

Jetzt war es aber vorbei.

Nine und ich blieben sitzen und schrieben uns Informationen in unseren buch, mussten auch erstmal diesen Moment noch genießen...wow.

Ein wunderschönes life gewesen.
Wir hatten platz, spass und die menge war sehr angenehm.

ich bin immernoch voller glücksgefühle..

30min später, schleppten wir uns aus der halle, bzw, waren noch voller energie und gingen erstmal zu unser Gaijinecke, wo nur wie beide waren >D

da quatschten wir etwas, bis vor uns ein junger Mann, der alle da wegscheuchen musste, ankam, unbeholfen vor uns stand und etwas auf japanisch vor sich hin gebrabbelt hatte. Nine und ich mussten schon kichern, weil wir wussten das er sein schulenglisch rauskramte, um UNS, the rockstarbitches no1!! von unserem Platz wegzutreiben.
wissend grinsten wir schon so..

und er deutete auf seine uhr und stammelte, von wegen, das sie nun dicht machten.
Wir so, klar, wir verstehen schon und er sha aus als würde ihm ein stein vom herzen fallen, das ER ja mit UNS englishc geredet hat haha xD...und bedankte sich freundlich auf japanisch.

Also verließen wir den Budokanplatz.
Und kauften noch spiegel etc.

Verkäufer: woher seit ihr (englisch)
nine: deutschland
Er: wow! oktopus PAUL!!!

Da drückte uns auch die Dame von Existtrace ihren Flyer in die Hand...wie wahrscheinlich 30 andere Indierocker auch.
Die waren alle mega cute , der eine hat mich so doofe angeguckt : ohh O___O;....
wieso auch immer XD weil ich toll bin wahrscheinlich haha.

Nine hatte dann die idee den weg nochmal hoch zu gehen und NOCHMAl sich flyer von den süßen typen zu holen xD..die das wohl genauso witzig wie wir fanden

mister 'oh O_O' beglückte ich mit meiner anwesenheit auch nochmal xD

und meinte ich will fürmeine freunde welche XD er hat anscheint verstanden, das ich ihn als freund will xD..und gucktenoch bedropter..haha.

so, ging nachhause, in 7/eleven noch essen holen, haare waschen, zeugs knipsen, angeben bei den Hibarianern wie cool wie doch sind xD...
und ja

hier noch meine ausbeute

so

rechtschreibfehler und son shitti, schenk ich euch <3 hach, ich weiß xD bin zu gut für diese welt

ist fast 4 uhr, im 9 gehts wieder ausm bett X-X;...so, nacht ihr süßem

196 Kommentare 28.2.05 17:13, kommentieren